Jetzt nochmal 10% auf alle Artikel im SALE - Code: SALE10 im Checkout eingeben

Herbst Deko Natur

Leichter Frühnebel, der Geruch von Kaminfeuer, die gemütliche Extradecke am Abend -  Herbst liegt in der Luft! Für viele die schönste Jahreszeit. Leuchtende, warme Farben wie Orange, Rot und Gelb und das Gefühl der Fülle und der Ruhe.

Wer möchte da nicht diese besondere Stimmung festhalten und auf die eigene Herbstdekoration im Innen- und Außenbereich übertragen? Wir haben für euch ein paar Ideen zusammengetragen:

Der erste Schritt zur herbstlichen Deko-Stimmung ist so einfach wie nachhaltig, indem wir das verwenden, was wir bereits haben: Pflanzen und natürliche Materialien aus dem Garten oder Wald.

Bei Bedarf sind dann einige Deko-Accessoires zum Thema Herbst erlaubt, und raschel raschel - schon haben wir eine schöne Herbstdekoration, die Augen und Sinne erfreut.

Nachfolgend ein paar Beispiele und Ideen: 

Topfpflanzen

Chrysanthemen und der Herbst. Eine perfekte Symbiose. Man kann nicht an den Herbst denken, ohne an Chrysanthemen und Kürbisse zu denken. Du kannst die farbenfrohen Büschel auf Terrasse und Balkon in Gefäßen arrangieren, die zur Atmosphäre des Hauses und deines Einrichtungsstils passen: verzinkte Kannen im Vintage-Stil, moderne, schicke Blumentöpfe, Amphoren oder rustikale Eimer und Pflanzgefäße. 

Die Chrysanthemen-Liebe gibt es nicht nur hier bei uns in Europa. Auch im Süd-Osten der USA sind sie fester Bestandteil der Herbstsaison. Vor einigen Jahren waren wir in den Südstaaten und haben die Städte Savannah und Charleston besucht. Vor der Kulisse der Kolonialhäuser, viele davon aus rotem Ziegelstein, wirken die Pflanzen einfach perfekt.

Chrysanthemen Herbstdeko


Chrysanthemen sind mehrjährig. Es bietet sich also an, sie für die Herbstdeko vor der Haustür oder auf der Terrasse direkt aus dem Garten auszugraben und sie in große Töpfe umzupflanzen (nach dem Dekofest können sie dann wieder in die Erde zurück gesetzt werden).

Chrysanthemen

Alternativ gibt es die blühenden Herbstkrauter ab September natürlich auch überall im Gartencenter oder beim Discounter. 

 

Kürbisse

Kürbisse - die Herbstlieblinge! Kürbisse sehen die ganze Herbstsaison über festlich aus. Ganze Kürbisse halten sich nach der Ernte dazu 8 bis 12 Wochen, geschnitzte Kürbisse dagegen nur ca. 14 Tage. 

Wie auch viele Pflanzen, machen Kürbisse als kleine Gruppe den besten Eindruck.  Auf der Terrasse, entlang der Wege, im Vorgarten. Kleine Kürbisse können als Tischdekoration im Haus verwendet werden. Gerade im Herbst, wenn es wieder früher dunkel wird, geben Kürbisse mit Kerzen warmes Licht, um Wege zu beleuchten oder einen Tisch auf der Terrasse zu dekorieren. Da die Deko abends nicht permanent beaufsichtigt wird, empfehlen wir LED-Kerzen, denn auch ein Kürbis kann brennen. Der Wow-Effekt ist dann zwar garantiert, aber nur von kurzer Dauer und obendrein gefährlich. 

Kürbisse Organe Herbst Deko

Wer die Herbstdekoration im Freien vielschichtig gestalten möchte und den Aufwand nicht scheut, kann einen Stroh- oder Heuballen verwenden, um einige der Kürbisse darauf zu stellen. Nach dem Herbst kann das Stroh (und die Kürbisse) auf einen Komposthaufen geschichtet werden und im Frühjahr als Dünger genutzt werden.

Diese eher ambitionierte Kürbis-Deko haben wir in Georgetown (Washington D.C.) gefunden. Bei uns tut es sicher auch ein Arrangement aus weniger Kürbissen. 

Herbstdeko mit Kürbisse

 

Herbstlaub & Blumen

Herbstblätter oder Zweige mit Herbstlaub verleihen unserem Zuhause ein wahres Feuerwerk aus Herbstfarben. Und die Einsatzmöglichkeiten sind schier unbegrenzt: Kränze, Girlanden, Tischdekoration, Karten, Streudeko etc. 

Darüber hinaus gibt es jetzt die Herbstblumen deiner Wahl, wie Dahlien und Celosia (Hahnenkämme), Dianthus, Ringelblumen, mehrjährige Sonnenblumen (Helianthus), Astern, und Sedum "Autumn Joy".

Diese lassen sich in Vasen und Herbstgestecken perfekt für drinnen und draußen verwenden. 

Herbstdeko Tisch

 

Abschließende noch ein paar Tipps zu von der Natur inspirierten Dekorationsideen für den Herbst:

Schau dich in deinem Garten oder beim Spaziergang nach bunten Zweigen mit Beeren, Nüssen, Kastanien, Herbstblumen, Früchten, Mais etc. um. Mit diesen Bestandteilen kann du eine tolle herbstliche Stimmung im Innen- und Außenbereich gestalten.

Fügen einige gekaufte oder handgefertigte herbstliche Deko-Akzente hinzu, um die Dekoration abzurunden.

Genieße die Herbstsaison und deine Deko und komm zur Ruhe.

Schreibe uns einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.