versandkostenfreie Lieferung ab 49 Euro Bestellwert - darunter 4,95 Euro (gilt für Deutschland)

Bevor das Jahr zu Ende geht - Ein Abend mit Freunden und Familie

Die Tage und Wochen vor Weihnachen sind die perfekte Zeit für gemütliche Nachmittage und Abende mit Freunden. Wir lieben es, sich in der Vorfreude der festlichen Tage mit Freunden zu treffen, die wir aufgrund familiärer Verpflichtungen über die Feiertage nicht mehr sehen werden. Es ist so eine Art Abschied nehmen bis wir uns im neuen Jahr irgendwann wiedersehen. Wir haben in der Vergangenheit hier und da auch Versuche unternommen, bestimmte Rituale dieser Treffen zu einer eigenen Tradition zu machen. Das ist aufgrund des mittlerweile weit verstreuten Freundeskreises aber leider nicht mehr so richtig durchführbar.

Warum also nicht einfach eine spontane Weihnachtsparty organisieren. In der Nähe wohnende Freunde, Nachbarn und Familienmitglieder können durchaus eine interessante und unterhaltsame Vorweihnachtspartygesellschaft ergeben.

Damit wir den ungewohnten Anflug von Spontaneität nicht bereits bei der ersten Vorbereitung bereuen, sorgen alle Eingeladenen für das leibliche Wohl. Denn wir möchten als Gastgeber nicht den ganzen Abend in der Küche verbringen. Die naheliegende Lösung: Erstelle eine einfache Liste mit Vorspeisen und Beilagen (von heißer Schokolade in Keramikbechern nach dem Spaziergang bis zum Kaffee nach dem Abendessen) und bitte alle Gäste, etwas davon mitzubringen. Natürlich dürfen die Gäste auch selber kreativ werden. Auf diese Weise hat jeder einen entspannten Abend und für deine Gäste erübrigt sich außerdem die Frage nach einem Gastgeschenk.

Als kleine verbindende Idee kannst du deine Gäste bitten, das Rezept der mitgebrachten Gerichte aufzuschreiben. So kannst du an einer Wand in Küche, Ess- oder Wohnzimmer eine Rezeptcollage zusammenstellen, auf der deine Gäste sich die Zubereitung des persönlichen Abendfavoriten abschreiben oder mit dem Smartphone abfotografieren können. Wer nichts gekocht hat, aber z. B. eine Käseplattearrangiert hat, kann die Sorten und deren Herkunftsregion notieren.

Interesse? Hier findest du drei Rezeptkarten als PDF, die du deinen Gästen vorab per E-Mail zusenden kannst. Du kannst sie natürlich auch einfach selber verwenden :-) Zum Download einfach auf das Bild klicken. 

Rezeptkarte download Westons Home Iserlohn

Hier noch zwei Ratschläge: Auch wenn du das Essen auf mehrere Schultern verteilt hast, plane im voraus und nimm dir Zeit. Die Dinge dauern immer länger als erwartet. Gib dir mehr Zeit, um die Dinge ohne Eile gut zu machen, auch wenn das bedeutet, einige Tage im Voraus mit den Vorbereitungen zu beginnen. Bei den Vorspeisen oder Beilagen die du für die Feier gerne selber zubereitest machen frische Zutaten den Unterschied. Knoblauchpulver und vorgeschnittener Salat mögen sich wie eine Zeitersparnis anfühlen, schmecken aber nie so gut wie das frische Original.

Damit du deine Vorbereitungen in der richtigen Atmosphäre erledigen kannst, gibt es hier den Link zu unserer Spotify „Yuletide Glow“-Playlist. Entspannte Coffeehouse-Style Christmas Songs für deine Ohren.

Wir wünschen dir und euch eine schöne und gesegnete Weihnachtszeit. 

Schreibe uns einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.